METHODE

Ich begleite und gestalte Prozesse, die Veränderung und Entwicklung für Organisationen, Teams und Personen ermöglichen. Systemische Haltung, handlungsorientierte Methodenkompetenz, psychologisches Wissen und langjährige Erfahrung in unterschiedlichen Beratungsprojekten bilden die Basis meines Tuns.

handlungsorientierung

Erlebnis- und handlungsorientierter Ansatz

Die Natur als „Arbeitsraum“ und den eigenen Körper als intelligente Ressource nutzen, um durch Tun und Erleben Ausprobieren, Reflektieren und Lernen zu ermöglichen.

Vieles von dem, was wir gelernt haben, haben wir „by doing“ gelernt. Durch Tun und Erleben können andere Sichtweisen ermöglicht, neue Denkwege beschritten und Neues ausprobiert werden. Ich arbeite nach Möglichkeit in der Natur mit inspirierenden Elementen aus dem Outdoortraining, Improvisationstheater und der angewandten Gruppendynamik.

Psychologie

Psychologisches Wissen

Psychologische Diagnostik und Fachwissen, um sich selbst, die anderen, die eigene Rolle und die eigene Wirkung besser zu verstehen.

Zur Standortbestimmung, als Entwicklungsinstrument bzw. als Selbst- und Fremdeinschätzungsabgleich setze ich je nach Fragestellung auf erprobte und wissenschaftlich fundierte Verfahren. Mein psychologisches Wissen hilft mir, viele Beobachtungen und Fragestellungen mit aktuellen Theorien und Modellen aus einer arbeits- und organisationspsychologischen Perspektive zu verknüpfen.

systemisch

Systemische Haltung

Die vielfältigen Dynamiken und Wechselwirkungen eines vitalen Systems zu verstehen, um Potenziale zu heben, Blockaden zu lösen und Veränderung zu initiieren.

Strukturen, Prozesse, Personen und Ziele einer Organisation sind ebenso wie die Unternehmenskultur und -werte und ihre wechselseitigen Abhängigkeiten wesentliche Elemente, die Veränderungen blockieren oder ermöglichen können. Ich unterstütze dabei, diese zu verstehen und als Energien gewinnbringend zu kanalisieren, um auf Ihre Fragen die für Ihre Organisation passenden Hebel zu finden.

ARBEITSWEISE

Ich arbeite mit Freude, Begeisterung, Klarheit und Präsenz für Ihren Erfolg. Ich verstehe mich als zielorientierte Begleiterin und integrative Brückenbauerin, als Reflexionspartnerin & Impulsgeberin für inspirierende Lösungen. In meinem Tun sind mir eine allparteiliche Haltung und ein Begegnen auf Augenhöhe wichtig.

In einem klaren Prozess zu wirkungsvollen Lösungen

Ich entwickle gemeinsam mit meinen Kunden auf Basis der Ausgangslage und Zielsetzung einen maßgeschneiderten klaren Prozess. Mein Vorgehen richtet sich dabei nach einem iterativen Prinzip von Analyse, Hypothese und Intervention. So kann im Rahmen von Struktur und Kontinuität sichergestellt werden, dass immer genau das gemacht wird, was gerade gebraucht wird und für das Gesamtziel hilfreich ist.

Durch Stärkenorientierung zu nachhaltigen Erfolgen

Durch das Nutzen vorhandener Stärken und Potenziale werden die nachhaltigsten Erfolge erzielt und Exzellenz erreicht. Daher liegt meiner Arbeit eine positiv-psychologische Haltung mit Fokus auf Stärkenorientierung zugrunde. Potenziale zu entdecken und Menschen sowie Organisationen in ihrer Einzigartigkeit zu fördern, ist der zentrale Hebelpunkt meines Tuns.

Mit „Anschlussfähigkeit“ und „Andersartigkeit“ zu ermutigendem Lernen

Bei der Auswahl von Methoden und Settings lege ich Wert auf „Anschlussfähigkeit“ an das Kundensystem mit dem richtigen Maß an „Andersartigkeit“. Diese Kombination unterstützt beim Schritt aus der eigenen Komfortzone, um Lernen zu ermöglichen, aber überfordert nicht. Um neue Perspektiven zu ermöglichen, setze ich auf Vielfalt als zentralen Wert.

Potenziale heben Stärken stärken Perspektivenvielfalt fördern Dynamiken verstehen Lernen ermöglichen Handlungsfähigkeit stärken Lösungen entwickeln Vorhaben umsetzen Wirkung erzielen Zukunft gestalten